Über uns

Wir sind für unsere Patienten da!

Liebe Patientin, Lieber Patient, Liebe Leserin, Lieber Leser,

auch in diesen turbulenten Zeiten hat sich unsere Praxis bei allen Entscheidungen nur von einem Grundsatz leiten lassen: „Wir sind für unsere Patienten da und ihrer Versorgung verpflichtet!“. Was so selbstverständlich klingt, kostet leider gerade unter den heutigen Bedingungen sehr viel zusätzliche Kraft, Disziplin und nicht zuletzt Nerven.

Die Aufrechterhaltung einer medizinischen Versorgungsnormalität für unsere Patienten hat die oberste Priorität. Die Verschiebung der allermeisten kardiologisch-angiologischen Untersuchungen war für uns wegen der Notwendigkeit einer leitliniengerechten, hochwertigen Patientenbetreuung keine Option.

Weiterlesen

Luftreinigungssystem mit Virenfilter im Wartezimmer

Um unsere Patienten und Mitarbeiter effektiv vor Viren schützen zu können haben wir im Wartezimmer unserer Praxis ein mobiles Luftreinigungssystem mit Virenfilter von Trotec installiert.

Die platzsparende Vertikalkonstruktion der mobil einsetzbaren Hochfrequenz-Luftreiniger ermöglicht eine besonders wirkungsvolle Etablierung von „Clean-Zone-Areas“ – Bereiche mit virengefilterter Umgebungsluft. Weiterlesen

Neues Teammitglied in der Praxis

Mit Mandy Schön ergänzt eine erfahrene Arzthelferin und NÄ-PA-Nichtärztliche Praxisassistentin unser Praxisteam. Sie ist fleißig, hat eine hohe Lernbereitschaft und ihr sehr freundlicher Umgang mit Patienten und Kollegen hat sie sehr schnell zu einem festen Bestandteil unserer Mannschaft werden lassen. Ihre generalistische Sichtweise aus der früheren Beschäftigung bei hausärztlichen Kollegen ist für uns Spezialisten sehr wertvoll.

Liebe Mandy, wir wünschen Ihnen bei uns viel Erfolg und Freude!

Finden Sie die Wanderer im „Löcknitzer Gesundheitswald“

Liebe Frau Doris Klos,
auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich für Ihr Bild bedanken. Immer wenn ich es anschaue, entdecke ich etwas Neues und freue mich darüber. Das Bild hängt in meinem Sprechzimmer und erinnert an unsere neue BeWegDichRoute, den „Löcknitzer  Gesundheitswald“, von Ihnen, einer lieben Löcknitzerin, phantasievoll gestaltet. Weiterlesen

Praxis im neuen Glanz

Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen – mit schrittweisen Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten präsentiert sich unsere Praxis in Pasewalk im neuen Glanz.

Auf ein Wort

Liebe Patientin, lieber Patient,
liebe Leserin, lieber Leser,

die gerade abgeschlossene Ausbildung zur „Kardiovaskulären Präventivmedizinerin DGPR“ hat mir aktuelle Diagnostik- und Therapieansätze vermittelt. Durch diese Fortbildung konnte ich mein Wissen auf diesem Gebiet der Gesundheitsprävention vertiefen und Sie werden als Patient davon profitieren. Die fünf wichtigen Säulen unserer Praxis: Weiterlesen

DM Elke Löffelholz – Kardiologie als Herzensangelegenheit

DM Elke Löffelholz

Viele Jahre hat DM Elke Löffelholz als Internistin und Oberärztin im Krankenhaus Pasewalk gearbeitet und sich einen sehr guten Ruf erworben. Da Frau Dr.med. Cornelia Weirich ab 2015 beruflich kürzer trat und der Praxis nur noch vertretungsweise zur Verfügung steht, mußte ein gleichwertiger Nachfolger gefunden werden. Die Fußstapfen die Dr. Cornelia Weirich hinterließ waren sehr groß, aber wegen ihrer hervorragenden kardiologischen Kompetenz war DM Elke Löffelholz der Wunschkandidat für die Nachbesetzung der ärztlichen Position. Wir wurden uns schnell einig und Elke Löffelholz wagte den Sprung aus der Klinik in unser Ambulantes Herz-Kreislauf-Zentrum. Weiterlesen

Neue Technik in unserer Zweigpraxis in Ueckermünde

Ultraschall der neuesten Generation

Ab sofort verfügt unsere Zweigpraxis in Ueckermünde auch über eine leistungsstarke kardiovaskuläre Ultraschalldiagnostik neuester Generation mit exzellenter Darstellungsqualität. Die Kombination eines hohen medizinischen Wissens mit der langjährig erworbenen ärztlichen Erfahrung und einer technischen Spitzenausstattung reduziert suboptimale Untersuchungsergebnisse. So können wir im Interesse unserer Patienten unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden. Weiterlesen

Unser Patient steht im Mittelpunkt

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,
Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

wir haben uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen unserer letzten Ausgabe gefreut und hoffen, mit der neuen Zeitung Ihre Erwartungen erfüllen zu können.

Heute können wir Sie mit etwas Stolz darüber informieren, dass wir als kardiologisch-angiologische Spezialpraxis die hohen medizinischen Anforderungen des Klinikums Karlsburg erfüllen, die sich aus der Versorgung von Patienten mit implantiertem Kunstherz ergeben.

Wir zeigen Ihnen, wie Patienten mit der Diagnose Herzinsuffizienz/Herzschwäche optimal leitliniengerecht gemeinsam mit den Hausärzten bei uns behandelt werden und wie diese Patienten im Falle eines schweren Krankheitsverlaufes nach Ausschöpfung aller zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten in einer engen Zusammenarbeit mit den stationären Spezialisten des Herzzentrums Karlsburg auf die Operation für ein Kunstherz/LVAD vorbereitet werden. Dies stellt sicher die Ausnahme für eine geringe Anzahl von Patienten dar, für die es bis vor wenige Jahre keine Überlebensmöglichkeit gegeben hat. Weiterlesen

Kardiologische Spitzenmedizin durch wohnortnahe Behandlung

VAD-Zertifikat

Das Klinikum Karlsburg und Dr. med. Christine Bahr & Kollegen, im Ambulanten Herz-Kreislauf-Zentrum Pasewalk/Ueckermünde, organisieren kardiologische Spitzenmedizin durch eine wohnortnahe Behandlung von Patienten mit implantiertem Kunstherz in Südvorpommern

Die Versorgung des ländlichen Raumes in Mecklenburg-Vorpommern mit ärztlichen Leistungen ist eine Herausforderung. Das Klinikum Karlsburg und die kardiologische Schwerpunktpraxis Dr. med. Christine Bahr & Kollegen kooperieren seit vielen Jahren partnerschaftlich und kollegial miteinander. Das dadurch aufgebaute gegenseitige Vertrauen in die medizinischen Kompetenzen des Anderen und aller Mitarbeiter haben dieses innovative Neuland betreten lassen. Davon profitieren nicht nur die Kunstherzpatienten, sondern damit ist die Versorgung aller kardiologischer Patienten auf ein noch höheres medizinisches Niveau gehoben worden. Weiterlesen